Lotta

BARONIN CARLOTTA
VOM WESTHOFENER FORST

"Jung, sehr temperamentvoll und mit großem Spieltrieb."
(Beurteilung Wesenstest)

  • Eltern:

    Granella vom Hünfelder Land und Danny Boy vom Burgholz

  • Geburtsdatum:

    13.07.2017

  • Wesenstest:

    24.03.2018

  • Zuchtzulassung:

    14.7.2018

  • Formwert:

    vorzüglich

  • Haarkleid:

    rauhaar/tricolor

  • Größe:
    32,5 cm
  • Brustumfang:
    42,5 cm
  • Gebiss:
    vollzahniges Scherengebiss
  • Augen:
    ohne Befund
  • Patella:
    ohne Befund
  • Untersuchungen:
    PLL (-/-), LOA / SCA clear
  • DNA Profil:
    hinterlegt
Parson Russel Terrier

Über Lotta

Dem Parson Russel Terrier eilt der Ruf voraus, selbstbewusst und anspruchsvoll zu sein.

Doch Lotta hat mich positiv überrascht. Sie ist, wie erwartet, ein großer Hund in einem kleinen Körper und manchmal recht lautstark.

Doch wie heißt es so treffend: "Ein Haus ohne Hund ist ein stilles Haus"

zu Menschen und anderen Hunden

Freundlich

Aber vor allem ist Lotta freundlich zu Menschen und anderen Hunden, neugierig und immer bereit zu lernen oder zu spielen.

Sie ist voller Energie beim Agility und konzentriert und ausdauernd beim Mantrailing.

Kuschlig, aber Jagdhund

Entspannt

Aber genauso gerne kuschelt sie auf dem Sofa und ist dann der entspannteste Hund, den man sich wünschen kann.

Ein Parson ist und bleibt immer ein Jagdhund. Trotzdem läuft Lotta auf Spaziergängen überwiegend frei und gehorcht gut.

VON DER WEDELLAUNE